Johanna hat nun gemeinsam mit ihrem Vater Hannes seit 1. Juli 2017 die Leitung des Backhauses übernommen.
Johanna hat nun gemeinsam mit ihrem Vater Hannes seit 1. Juli 2017 die Leitung des Backhauses übernommen.

07221/63892

Johanna 0650 487 9458

Hannes 0650 6363285

info@backhaus.at

Kommen Sie einfach vorbei oder greifen Sie zum Telefon oder senden Sie uns eine Mitteilung! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Unsere Adresse:

Zum Alten Backhaus

Rohrerstr. 6 in Hausleiten

4064 Oftering

 

Anfahrt Siehe Rubrik

Parken am großen Parkplatz Wanderwege siehe Rubrik

Im Lokal sind wir Rauchfrei. 

Wir haben dafür im Gastgarten ein geschütztes Raucherparadies geschaffen.

 

Urlaubsvorschau:

Sommer-Betriebsurlaub:

Mo 14.8. bis Mi 6.9.2017

 

 

Neu ab Jänner 2016: Rauchfreiheit in den Räumen des Backhauses - mit Raucherparadies im Gastgarten für die Wintermonate!

 

Aufgrund vieler Anfragen unserer Gäste gilt die Rauchfreiheit im gesamten Backhaus schon ab Jänner 2016. Für die Raucher haben wir eine komfortabel überdachte und windgeschützte Zone im Gastgarten geschaffen.

 

Wir bitten unsere rauchenden Gäste um Verständnis für diesen Schritt. Viele Raucher sind jetzt schon zum Rauchen vor das Lokal gegangen. Freuen wir uns gemeinsam auf reine und gesündere Luft im Lokal und mehr Freude beim Einnehmen der Speisen.

 

Redaktion Gesundheitsportal - Rauchstopp

Rund ein Drittel der Österreicherinnen und Österreicher über 15 Jahre greift täglich zur Zigarette. Besonders hoch ist der Anteil jugendlicher Raucherinnen und Raucher. Bei vielen Menschen ist das

Verlangen bereits zur Sucht geworden. Der Zug an der Zigarette erfolgt aus unterschiedlichen Motiven – wegen der kurzzeitig anregenden Wirkungen, weil man „cool“ sein möchte oder soziale Bedürfnisse befriedigen will. Schäden für die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen werden dabei in den Hintergrund gerückt, obwohl sie eine lange Liste füllen und wissenschaftlich eindeutig nachgewiesen sind. Je früher Raucherinnen/Raucher ihre Sucht in den Griff bekommen und mit dem Rauchen aufhören, desto besser für ihre Gesundheit.

Basis-Info Gefährlicher blauer Dunst: Beim Tabakrauchen ist der Weg in die Sucht besonders kurz. Und die Liste der Gesundheitsrisiken lang – von Lungenkrebs bis zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Vorsorge Ob jemand Nichtraucher bleibt oder Raucher wird, dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, wie gute oder schlechte Vorbilder, Selbstwertgefühl oder Stressbewältigung. So gelingt das Aufhören Ein Leben ohne Tabakrauch bedeutet mehr Lebensqualität. Für die Raucherentwöhnung stehen individuelle Programme zur Verfügung. Gesunde Ernährung und Bewegung helfen, rauchfrei zu bleiben. Angebote & Methoden Wohin kann ich mich für eine Raucherentwöhnung wenden? Welche Angebote sind kostenlos und welche

sind mit Kosten verbunden? Hier finden sich wichtige Informationen zu den Programmen.

Leistungen & Kosten Hier finden Sie einen Überblick über Angebote und Leistungen für Personen, die an einer Tabakabhängigkeit leiden und mit dem Rauchen aufhören möchten, samt Informationen über die Kostenabdeckung.

Zuletzt aktualisiert am: 28.07.2014

Freigegeben durch: Redaktion Gesundheitsportal

Quelle: www.gesundheit.gv.at

Rauchstopp

Rauchfreie Lokale werden immer mehr! (Siehe Bericht)